1

Golden Globe

Mo & Di 20:15 Uhr
 
GUTE REISE MIT GOLDEN GLOBE

Kommen Sie mit uns auf eine spannende Entdeckungsreise und entdecken Sie die verschiedensten Kulturen, Lebensstile, Faszinationen und Begeisterungen. Lehnen Sie sich zurück und tauchen Sie mit uns in eine Welt, die atemberaubender nicht sein könnte. Eine endlose Reise in die verschiedensten Länder dieser Welt, lässt sie auch am heimischen Fernseher im wahrsten Sinne des Wortes hautnah an jedem Ort dabei sein und weckt die Lust, direkt seine eigenen Koffer zu packen, um selbst die Dinge zu sehen und zu erleben, um selbst die Dinge zu ergreifen, die am heimischen Fernseher "nur" eindrucksvoll gezeigt und dokumentiert werden können.

NEUE FOLGEN!


2

Namibia

Montag 20:15 Uhr


Weite, so weit das Auge reicht! Von der 1.500 km langen Küste des Atlantiks über die endlosen Wellen des angrenzenden Dünenmeeres der Namib, die Savannen- und Halbwüsten des Hochlandes bis zur Kalahari und der Etosha-Pfanne im Norden des Landes. Faszination eines archaischen, dünn besiedelten Landes im Südwesten des afrikanischen Kontinents. Die Filmreise führt von der Hauptstadt Windhoek in den Süden zum Köcherbaumwald, dem Giants Playground und Fish River Canyon, über Aus nach Lüderitz an die Küste. Rot glühen die Dünen von Sossusvlei in der Morgensonne. Swakopmund ist beliebtester Bade- und Ferienort mit deutschem Südwest-Flair. Über Cape Cross und den Felszeichnungen von Twyfelfontein geht es in den Etoscha Nationalpark mit seiner vielfältigen Tierwelt. Wie ein Stachel ragt der Caprivi-Streifen in die Nachbarländer Botswana und Simbabwe. Über 4.000 Kilometer Asphaltstraße und Piste erschließen ein Land, das ein Reiseabenteuer wert ist.
2

Neuseeland

Dienstag 20:15 Uhr


Die Filmreise über die Nordinsel startet am Cape Reinga und führt über den Ninety Mile Beach in die Bay of Islands. Nach einem Bummel durch die Millionenstadt Auckland geht es weiter zur Coromandel Halbinsel. Weiter folgt das Vulkangebiet bei Rotorua, die Huka-Falls, der Mount Egmont und Napier. Wellington ist Regierungssitz und Sprungbrett über die Cook Street zur Südinsel. Deren Stationen: Christchurch und die Banks Peninsula, der weiße Gipfel des Mount Cook. Nach dem Mackenzie Country folgen die Moeraki Boulders, Dunedin und die Otago Halbinsel. Der Milford Sound ist südlichster Punkt. Über Queenstown geht es zum Fox- und Franz-Josef-Gletscher. Schlusspunkt ist eine Wanderung im Abel Tasman Nationalpark.